Skip to main content

Wer gelegentlich mit dem Flugzeug geschäftlich oder auch privat unterwegs ist, der kennt das Problem mit dem Gewicht des Gepäcks. Das Zittern bei der Gepäckaufgabe auf der Kofferwaage beim Check-in bezüglich des Übergewichtes. Wer diesem entgehen möchte ist gut beraten, sich eine eigene Kofferwaage anzuschaffen. Besonders lohnt sich diese Investition, wenn Sie häufig und regelmäßig fliegen.

Wissenswertes zum Thema Kofferwaage

Mit einer eigenen Kofferwaage, zum Beispiel einer Zugwaage, hat man nie wieder das Problem, dass man in die unangenehme und ärgerliche Situation kommt Übergewicht zu bezahlen, was mit hohen Gebühren zu Buche schlägt. Mit einer privaten Kofferwaage kann man ganz exakt im Voraus das Gewicht des Gepäcks festlegen und so sorglos auf Reisen gehen (dazu am besten auch gleich ein Kofferschloss wie bspw. ein TSA Zahlenschloss besorgen). Die Kofferwaage für den Privatgebrauch gibt es in den unterschiedlichsten Formen und Varianten. Wichtig dabei ist weniger das Design, sondern die Funktion.

Hier finden Sie die besten Kofferwaagen / Gepäckwaagen:

Besonders beachtet beim Kauf einer solchen Waage sollte das Maximalgewicht werden. Zahlreiche der preisgünstigen angebotenen Produkte sind fähig zu Messungen bis zu 35 Kilogramm. In der Regel reicht dies auch aus. Reist man jedoch mit mehr Gepäck, so sollte man auf eine Waage mit bis zu 50 Kilogramm Messbereich achten.

Die Kofferwaage ist mit digitaler oder mechanischer Anzeige erhältlich und das Angebot äusserst gross. Bei einer mechanischen Zeigeranzeige besteht bei der Kofferwaage der Nachteil, dass es im Grenzbereich des tolerierten Maximalgewichtes schwierig wird exakt festzustellen, ob man noch innerhalb des Bereiches oder schon darüber liegt. Bei einer digitalen Kofferwaage sollte ebenfalls ein Augenmerk auf die Genauigkeit gelegt werden, dies ebenfalls aus dem oben beschriebenen Grund. Denn bei einer Kofferwaage, welche beispielsweise nur auf 100 Gramm genau anzeigt, verliert man Gewicht, welches man vielleicht noch gerne ausgenutzt hätte (Übergepäck berechnen).

Was muss man für Kofferwaagen investieren?

Die Preise der Kofferwaage beginnen bei etwa 8 Euro oder noch günstiger und steigen an bis zu 60 Euro oder auch mehr. Grundsätzlich ist ein niedriger Preis kein Kriterium bezüglich der Qualität. Bedacht werden beim Kofferwaage kaufen sollten eben einfach die genannten Punkte.

Weitere interessante Themen im Bereich Kofferwaage: