Skip to main content

Koffer Flugreisen – jetzt mehr erfahren

Der Koffer ist bei Flugreisen für die meisten Reisenden noch immer das Mittel der Wahl für das Gepäck. Das hat auch seinen Grund, denn im Gegensatz zu Reisetaschen bietet der Koffer durch seine Stabilität einen größeren Schutz für die sich darin befindlichen Sachen an, was besonders beim Transport von Flüssigkeiten und zerbrechlichen Gegenständen, wie Souvenirs und dergleichen, von Vorteil ist.

Das Gewicht vom Koffer auf Flugreisen

Ein immer wieder zentrales Thema rund um den Koffer und Flugreisen ist das Gewicht des Koffers / der Gepäckstücke. Dieses wird, wie oft falsch verstanden, nicht auf das Gepäckstück an sich bezogen, sondern pro Person angegeben.

Hier finden Sie die besten Kofferwaagen / Gepäckwaagen:

Welches Gewicht beim Koffer auf Flugreisen erlaubt ist, das hängt in erster Linie von der jeweiligen Fluggesellschaft ab, aber ebenso von der Reiseklasse. Pauschal kann gesagt werden, dass bei den meisten Gesellschaften in der Economy 20 oder 23, in der Business 30 und in der First 40 Kilogramm an Gepäck erlaubt sind. Allerdings gibt es davon Abweichungen, so dass es unerlässlich ist sich vor dem Flug über die jeweiligen Richtlinien zu informieren.

Noch weniger einheitlich verhält es sich beim Handgepäck, wo fast jede Fluggesellschaft ein anderes Maximalgewicht angibt.

Eine praktische Hilfe, insbesondere für diejenigen, welche oft mit dem Flurzeug reisen, sind Kofferwaagen. Sie benötigen kaum Platz im Gepäck und sind so auch auf dem Rückweg rasch zur Hand, wo der Koffer auf Flugreisen meist durch Mitbringsel und dergleichen ein höheres Gewicht hat als auf dem Hinflug. Für mehr Sicherheit empfiehlt sich ausserdem ein Kofferschloss, zum Beispiel ein Kofferschloss von Samsonite.

Eine Alternative ist die Methode sich mit und ohne Gepäck auf eine Körperwaage zu stellen, allerdings ist eine solche im Ausland vor dem Rückflug meist nicht in Reichweite und so bleibt eine Zugwaage oder ähnliches ein zuverlässiger und günstiger Reisebegleiter.

Ein Tipp zum Koffer auf Flugreisen

Wer schon vorweg weiß, dass er sensible Sachen auf der Reise transportieren wird, der greift am besten auf einen Koffer mit einer harten Schale zurück, denn dabei ist das Risiko von Beschädigungen sehr gering. Denn besonders beim Umladen der Koffer bei Flugreisen werden die Gepäckstücke meist unsanft behandelt und auch die Gepäckbänder sorgen oft für Beschädigungen.


Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *